PK Projekt-Kompakt GmbH

Aufstellungs- und Rohrleitungsplanung

Eigenverantwortliche Planung, Koordination, Überwachung und Controlling aller erforderlichen Projektarbeiten für die Aufstellung, Montage und Inbetriebnahme von Apparaten und Equipment.

Dabei  planen wir die Vorhaltung und der Einsatz aller benötigten Ressourcen, Materialien und Hilfsstoffe und stimmen die Beschaffung mit dem Kunden ab. Dazu gehören auch die Absprachen mit den beteiligten Kontraktoren und Prüfung der behördlichen Auflagen. Die Einhaltung der geforderten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen unserer Kunden während der Projektabwicklung gewährleisten wir zu jedem Zeitpunkt.

Die Einhaltung der Arbeitssicherheitsanforderungen erfüllen wir mit der Bewertung der Montageabläufe, unter anderem mit einem detaillierten Terminplan auf Stundenbasis, einer Risikoanalyse mit der Definition und Bewertung von Gegenmaßnahmen für die Schlüsselrisiken und der Erstellung eines Qualitätsplans mit den Anforderungsspezifikationen für alle eingesetzten Mitarbeiter mit Zuordnung von Aufgabe und Verantwortung. 

Die geplanten Maßnahmen werden optimal und effizient auf die Betriebsverhältnisse und -anforderungen des Aufstellungsortes abgestimmt werden. Im Weiteren informieren und unterstützen wir unsere Kunden über die Planung der Baustellenlogistik für die Durchführung der Abstellung in der Organisation seiner "Hausherrenpflichten".

Zur Gewährleistung einer termingerechten Ausführung stellen wir die Planungsergebnisse in regelmäßigen wöchentlichem Report vor und die weitere Vorgehensweise ist abzustimmen.

Während der Montage und Inbetriebnahmen übernehmen wir die gesamte Baustellen- und Montageüberwachung und Steuerung. Regelmäßige Aktualisierung des Fertigstellungstermins unter Berücksichtigung des Progressverlaufes (Vergleich, Verlauf von Plan, IST und SOLL) zur Steuerung und Ermittlung des Status der Montage und Inbetriebnahme werden vorgenommen.

Muster Terminplanung inkl. Netzplantechnik
 
E-Mail
Anruf